ZOOM!®

Professionelles Zahnaufhellungssystem


Verfärbte Zähne - Warum?

Zoom! Zahnaufhellungssystem

Oft scheint es so, dass trotz guter Pflege der Zähne jene im Laufe der Zeit an Leuchtkraft verlieren. Das strahlende Lächeln verblasst nach und nach. Sowohl Erkrankungen oder Nebenwirkungen mancher Medikamente als auch Füllungen können die Farbe de Zähne verändern. Sogar gesunde Zähne können sich verfärben. Die Ursachen sind dann meist in der Ernährung zu finden: Tabak, Kaffee, Schwarzer Tee oder Rotwein wirken auf unsere Zähne ein und sorgen für eine langsame Verfärbung. Normales Zähneputzen allein reicht dann meist nicht aus.

Sollte auch eine professionelle Zahnreinigung nicht zur gewünschten Aufhellung durch Entfernung von Belägen und Konkrementen führen, gibt es die Möglichkeit die Zähne zu bleichen (engl. Bleaching). Durch ein Bleaching können Ihre Zähne wieder im strahlenden Weiß erstrahlen. Jedoch muss in einer ersten kostenlosen Beratung analysiert werden, ob das Bleichen der Zähne medizinisch unschädlich ist und ob gegebenenfalls vorhandene Füllungen ausgetauscht werden müssen.


Wie funktioniert "Bleaching"?

Beim Bleaching gibt es zwei Methoden. Das Office Bleaching (in der Zahnarztpraxis) und das Home Bleaching (zu Hause). Wir führen bei uns das Bleichen in der Zahnarztpraxis durch, da dort durch die Durchführung der zertifizierten Fachkräfte die besten Ergebnisse erzielt werden. Vergleicht man diesen Aufwand mit der Last des ständigen nächtlichen Tragens einer Kunststoff-Schiene, die auch noch randvoll mit Bleichmittel gefüllt ist, oder bedenkt man das umständliche Hantieren mit anderen „Do-It-Yourself“ Aufhellungsprodukten, ist es kein Wunder, dass Zoom eine Revolution in der Zahnaufhellung ist!


Der Behandlungsablauf

1. Schritt: Kostenlose Beratung und Voruntersuchung
Die Behandlung wird detailliert erklärt und alle Ihre Fragen werden beantwortet. Wir führen eine Untersuchung der Zähne und angrenzenden Strukturen durch, um sicherzustellen, dass Sie für eine Aufhellung der Zähne geeignet sind.

2. Schritt: Vorbehandlung
Nun erfolgt eine professionelle Zahnreinigung, durch unsere hierfür ausgebildeten Fachkräfte und die Ausgangsfarbe der Zähne wird ermittelt und ein „Vorher“-Foto gemacht...

3. Schritt: Behandlung
Zahnfleisch und Mund werden jetzt mit schützenden Produkten abgedeckt. Anschließend wird das patentierte Zoom-Gel auf die Zähne aufgetragen. Während Sie im Behandlungsstuhl entspannen, werden die Zähne mit dem sanften Zoom-Licht bestrahlt, wodurch das Gel aktiviert wird. Das Gel wird während der einstündigen Behandlung alle 15 Minuten neu aufgetragen. Dabei ist die Anzahl der Durchgänge abhängig von der Empfindlichkeit Ihrer Zähne. Natürlich können Sie auch einen Film schauen oder Ihrer mitgebrachten Wunschmusik lauschen.

4. Schritt: Nachbehandlung
Nach der Behandlung werden alle Hilfsmittel aus dem Mund entfernt und sie dürfen den Mund kräftig ausspülen. Die neue Zahnfarbe wird festgestellt und ein „Danach“-Foto gemacht.

5. Schritt: Nachsorge/Pflege
Die Nachsorge ist ein sehr wichtiger Schritt um danach auftretende Empfindlichkeiten möglichst gering zu halten. Daher erfolgt anschließend eine Fluoridierung der Zähne und Instruktionen für Sie zu Hause. Außerdem sollten Sie 48 Stunden lang zahnverfärbende Nahrungsmittel und Gewohnheiten meiden, damit sich die Protein-Pellikula (Schutzschicht auf den Zähnen) wieder neu bilden kann.

Sprechzeiten

Mo 8 - 12 Uhr 14 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr 14 - 19 Uhr
Mi 8 - 13 Uhr  
Do 8 - 12 Uhr 14 - 19 Uhr
Fr 8 - 13 Uhr  


Um längere Wartezeiten zu umgehen, ist eine Terminabsprache zu empfehlen.

Kontakt

Zahnarztpraxis Tiede
Anna-Seghers-Ring 2
18106 Rostock

Vereinbaren Sie online Ihren Wunschtermin »

Telefon 0381 / 7699324
Fax 0381 / 7699368

info@zahnarzt-tiede.de

Bewertungs-Community

Zahnarzt Bewertungs-Community

In der Zahnarzt Bewertungs-Community können Sie die Zahnarztpraxis Tiede bewerten und sich anhand vorhandener Bewertungen über unsere Leistungen informieren.

... zur Community